Print
Forschungspolitik & Entwicklung

see-science.eu Information Office für die Steering Platform für S&T Zusammenarbeit mit dem Westbalkan

Informationszentrale für Forschungskooperation im Westbalkan

Das Projekt SEE-Science.EU - Information Office of the Steering Platform on Research for the Western Balkan countries war eine Unterstützungsmaßnahme für die im Frühjahr 2006 unter der österreichischen Präsidentschaft gegründete “Steering Platform on Research for the Western Balkan Countries”. Deren Ziel war und ist es, den Politikdialog im Bereich Wissenschaft und Technologie zwischen der Europäischen Kommission, den Mitgliedsstaaten und assoziierten Staaten und den Westbalkanländern zu stärken und weiters, den Fortschritt der Kooperation zwischen der EU und den Westbalkanländern in diesem Bereich zu beobachten und zu unterstützen.

Das “Information Office” unterstützte die Implementierung der Steering Platform mit einem Dokumentations-Service, das es den Mitgliedern der Plattform über ein Content Management System ermöglichte, auf viele zentrale Dokumente des Poltikdialoges und Kontakte zurückzugreifen. Weiters wurden analytische Studien erstellt, die sich direkt auf die Anforderungen des Gremiums bezogen und die Bedürfnisse der Akteure einbezogen. Die Angebote waren über eine Website für die interessierten Nutzer zugänglich und wurden auch in späteren Projekten übernommen.

Ein besonders wichtiger Output des Projektes war das see-science.eu eJournal sein (siehe attachments), das die Mitglieder der Plattform aber auch interessiertes Publikum vierteljährlich über wichtige Entwicklungen in dem Bereich informierte.
Die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) ist in diesem Projekt Partner des ZSI.

Impact: Die meisten Ergebnisse dieses Projekts wurden aufgenommen und die Arbeiten wurden im Projekt WBC-INCO.NET und Danube-INCO.net fortgesetzt, die beide vom ZSI koordiniert und von der Europäischen Kommission unterstützt wurden und später von der WBC-RTI.INFO Platform weiter in Unterstützung der Balkanregion im Rahmen der "International Service Facility".

Mitarbeiter/innen:

Bereich: Forschungspolitik & Entwicklung

Partner:

Downloads:

Verwandte Artikel:

Tags: Balkan

Typ: Forschung

Programm: FP6-2002-INCO-COMulitlatRTD/SSA-5

Einreichdatum: 09/2005

Projekt Status: Abgeschlossen

Von/Bis: 05/2006 - 04/2008

Laufzeit: 24 Monate

Webseite: http://www.see-science.eu