Print
Impressum & Datenschutz

Medieninhaber

Herausgeber und für den Inhalt verantwortlich gemäß MedienG:


ZSI - Zentrum für Soziale Innovation GmbH
Linke Wienzeile 246
1150 Wien, Österreich, Europäische Union

FN 401151d

institut@zsi.at
++43 / 1 / 495 04 42 - 0

Das ZSI ist ein sozialwissenschaftliches Institut, das durch Forschung, Bildung, Koordination von Netzwerken und Beratung zur Entwicklung und Anwendung von Wissen über soziale Innovationen beiträgt.

Verantwortlich für die Planung, Realisierung und die Betreuung sowie für die Administration der domain zsi.at ist die das ZSI-Zentrum für Soziale Innovation GmbH.

Technische Betreuung: webmaster@zsi.at

 

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

 

Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf unserer Website ist:

            Zentrum für Soziale Innovation GmbH
            Linke Wienzeile 246
            A-1150 Wien
            Österreich
            Tel.: 0043 -1-4950442-41
            Email: data-protection@zsi.at
            Website: www.zsi.at

 

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Email Kontakt mit uns aufnehmen, werden die darin enthaltenen Daten (Vorname, Nachname, Mailadresse etc.) so lange bei uns gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem Sie uns Ihre Daten anvertraut haben.

Sie erklären sich mit der Zustimmung einverstanden, dass wir berechtigt sind, Ihre Daten zu speichern, zu verarbeiten und zu nutzen, soweit dies für die Beantwortung der Anfrage erforderlich ist.

 

Verwendung von Cookies

Unsere Website verwendet sogenannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies können auf Ihrem Endgerät gespeichert bleiben, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Seitenaufruf wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

 

Social Media Plug-Ins

Das ZSI verwendet auf der Website sogenannte Social Media Plug-Ins (Schnittstellen zu sozialen Netzwerken). Beim Besuch der Website stellt das System aufgrund der Einbindung der Social Media Plug-Ins automatisch eine Verbindung mit dem jeweiligen sozialen Netzwerk her und überträgt Daten (IP-Adresse, Besuch der Website etc.).

Die Datenübertragung geschieht ohne das Zutun und außerhalb der Verantwortung des ZSI. Wir weisen darauf hin, dass Sie diese Datenübertragung verhindern können, indem Sie geeignete Browser-Erweiterungen verwenden. Weitere Informationen dazu, unter anderem auch zum Inhalt der Datenerhebung durch die sozialen Netzwerke, entnehmen Sie bitte direkt der Internetseite des entsprechenden sozialen Netzwerks. Dort können Sie in der Regel auch Ihre Privatsphäre-Einstellungen anpassen.

Die auf der Website eingebundenen sozialen Netzwerke sind:

Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA.
Die geltenden Datenschutzbestimmungen von Twitter können unter https://twitter.com/privacy?lang=de abgerufen werden.

VimeoLLC, 555 W 18th St, New York, NY 10011, USA
Die geltenden Datenschutzbestimmungen von Vimeo können unter https://vimeo.com/privacy abgerufen werden.

 

Abonnement unseres Newsletters

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre Email-Adresse. Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-Email mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung. Mit der Anmeldung erklären Sie, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind.

Das Abonnement des Newsletters können Sie jederzeit mittels eines Abmeldelinks im Newsletter stornieren.

 

Fotos von Gästen/Event- und Veranstaltungsfotografie

Die Verarbeitung von Bilddaten erfolgt zum Zweck der Berichterstattung über Events der Zentrum für Soziale Innovation GmbH, auf Grundlage der DSGVO, des DSG und Ihrer Einwilligung zur Veröffentlichung. Mit Fotos von Kindern und Jugendlichen gehen wir besonders sensibel um und bitten Erziehungsberechtigte um gesonderte Einwilligung. Es erfolgt möglicherweise eine Veröffenlichung (z.B. Websites des ZSI, Weitergabe an Medienunternehmen, Social Media Plattformen etc.).

 

Ihre Visitenkarte / Kontaktdaten

Erhalten wir von Ihnen eine Visitenkarte bzw. Kontaktdaten (bei Veranstaltungen, Konferenzen, per Email o.ä.), erfolgt eine Verarbeitung der angeführten Daten zum Zweck der Information über unsere Forschungstätigkeit bzw. Einladungen zu Veranstaltungen mittels adressiertem postalischem Versand und/oder per Email bis auf Widerruf bzw. Widerspruch.

 

Postversand

Beim postalischen Versand erfolgt eine Weitergabe Ihrer Adressdaten an einen Versanddienstleister.

 

Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung

Als verantwortungsbewusstes Institut verzichten wir auf eine automatische Entscheidungsfindung oder ein Profiling.

 

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Für einen Widerruf wenden Sie sich bitte an: data-protection@zsi.at.

Wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

 

Stand: 25.04.2018