Print
Technik & Wissen

PEER - Sapere aude! Dare to be wise!

Digitales peer lernen der Altersgruppe 50plus

Online Social Network Plattformen, insbesondere solche die auf die Zielgruppe "Ältere" abzielen  (= 50plus platforms) haben das (bis weitgehend ungenützte) Potential auch als Lernplattform genützt zu werden, besonders von jenen Älteren, die  weniger mobil sind oder fern von Bildungsangeboten leben. Weiters, zur Zeit gibt es eine Vielzahl von open source Web2.0 tools, die aber noch wenig hinsichtlich ihrer a) Usability für Ältere und b) Tauglichkeit für peer-to-peer learning überprüft wurden.

Daher hat sich das Projekt PEER zum Ziel gesetzt, open source Web2.0 tools zu identifizieren, testen und zu adaptieren, sowie Motivationsfaktoren für das peer-to-peer learning bei Älteren mittels partizipativer Foschungsmethoden zu identifzieren.

Die Ergebnisse werden sein:

  • Leitlinien in 23 Sprachen: wie können Ältere für das peer-to-peer learning, insbesonders auf 50plus platformen, stimuliert werden;
  • ein auf die Bedürfnisse der Zielgruppen adaptiertes Paket von Web2.0 tools das Operators von 50plus platformen angeboten wird;
  • in allen Partnerländern Networking events mit 50plus platform Operators und VertreterInnen von 3rd Age University.

Mitarbeiter/innen:

Bereich: Technik & Wissen

Partner:

Downloads:

Verwandte Artikel:

Tags: ageing society, lifelong learning, social inclusion, technology enhanced learning

Typ: Forschung

Programm: LLP, Grundtvig

Einreichdatum: 02/2011

Projekt Status: Abgeschlossen

Laufzeit: 27 Monate

Von/Bis: 10/2011 - 12/2013

Webseite: http://www.peer-learning-50plus.eu/