Print
Publications

Digital Humanities in Österreich

Section: Research Policy & Development

Der Bericht zur Studie im Auftrag des BMBWF präsentiert die Ergebnisse der Studie Digital Humanities in Österreich.

Ein exploratives Mapping der Digital-Humanities-Landschaft in Österreich zeigt die Vielfalt der Forschungstätigkeiten. Aus ihm werden Handlungsoptionen und Empfehlungen für die weitere Entwicklung der digitalen Geisteswissenschaften abgeleitet. Vorliegender Report sammelt die zusammengetragenen Informationen und die Ergebnisse der Studie und soll als Diskussionsgrundlage für die Akteure im Feld dienen.

Der Bericht kann bis 19 April 2020 online kommentiert werden. Das gesammelte Feedback wird in die Endversion des Reports bis Herbst 2020 aufgenommen.

Link zum Kommentieren des Online Berichts: http://digitalhumanities.zsi.at/

Mayer, Katja (2019) Digital Humanities in Österreich. Ergebnisse der Studie „Exploratives Mapping“. Technischer Bericht. Wien.

[img] Text
DigHumAT Report Konsultation_preliminary.pdf - Draft Version
Download (6MB) | Vorschau

Authors: Mayer, K.

Downloads:

Related Articles:

Tags: Austria, big data, digital humanities, digitalisation, humanities, research infrastructures

Sorry, this article is not available in your selected language.

Category: Projektberichte

Publication Date: 2020

Procurement: Online (download)