Print
News

Neues Österreichprofil auf ERAWATCH

28. Mai 2010

Seit wenigen Tagen ist das neue Profil des österreichischen Forschungssystems auf Europas wichtigstem F&E-Informationssystem "Erawatch" zugänglich.
ERAWATCH informiert über die Forschungssysteme aller EU-Mitgliedsländer sowie einer Vielzahl weiterer Staaten (z.B. BRIC-Staaten) in einem vergleichenden Format. Erhoben wurden Aspekte der nationalen und regionalen Forschungspolitik, die wichtigsten forschungs- und technologiepolitischen Grundsatzpapiere und Organisationen, der Einfluss auf EU-Politiken auf das österreichische Forschungssystem, die Struktur des österreichischen Forschungssystems und der österreichischen Forschungsförderung und einiges mehr.

Verwandte Artikel: