Print
News

see-science.eu veröffentlicht F&E Länderberichte zum Westbalkan

8. Mär 2007

Das ‘Information Office of the Steering Platform on Research for the Western Balkan Countries’ hat Länderberichte publiziert, die die Situation von Wissenschaft und Technologie am Westbalkan reflektieren. Die Berichte fassen verschiedene Publikationen von UNESCO, SEE-ERA.NET, der Gesellschaft zur Förderung der Forschung und unabhängigen Forscherinnen und Forschern zusammen.

Ziel ist es, das Verständnis von den nationalen Innovationssystemen dieser Länder zu erhöhen. Hierfür wird ein Überblick über die wichtigsten Akteure, Input und Output Indikatoren, Strategien und Prioritäten gegeben und es werden die wichtigsten Dokumente und Gesetze genannt.

Die Leser sind nun eingeladen, in der nächsten Phase des Projektes, den Inhalt zu kommentieren und zu aktualisieren. Hinweise zu weiteren Quellen und Änderungsvorschläge sollen bitte direkt an Elke Dall dall@zsi.at gesendet werden.

Links zu den Berichten:

Albanien: http://see-science.eu/doc/1073.html
Bosnien und Herzegovina: http://see-science.eu/doc/1075.html
Kroatien: http://see-science.eu/doc/1077.html
Ehem. Yugoslav. Rep. Mazedonien: http://see-science.eu/doc/1079.html
Montenegro: http://see-science.eu/doc/1081.html
Serbien: http://see-science.eu/doc/1083.html

Die Website see-science.eu erfordert ein Log-In für diese Berichte (Bekanntgabe der Kontaktdetails).

Verwandte Artikel: