Print
News

Netzwerktreffen der ASO ProjektkoordinatorInnen in Wien

31. Mai 2006

Am 22. Mai 2006 organisierten die Austrian Science and Research Liaison Offices Ljubljana und Sofia, gemeinsam mit der ASO-Koordinationsstelle am ZSI, in den Räumen des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur ein Netzwerk-Treffen der ProjektkoordinatorInnen des ersten und zweiten ASO-Call for Proposals.

Die KoordinatorInnen des ersten ASO-Call for Proposals präsentierten ihre Projektergebnisse und Zukunftspläne. Ziel der Projekte des ersten ASO-Call for Proposals war die Stärkung der wissenschaftlichen Kooperation zwischen Österreich, den ASO-Ländern Slowenien und Bulgarien und den südosteuropäischen Ländern im Bereich "Civil Society and Governance". Es wurden in den Projekten u.a. Forschungsergebnisse ausgetauscht, neue Ideen geboren und Initiativen gestartet, um auch in Zukunft enger zusammenzuarbeiten. Das Netzwerktreffen wurde auch zum Austausch von Erfahrungen zwischen den ProjektkoordinatorInnen des ersten ASO-Call for Proposals und den erfolgreichen AntragstellerInnen des zweiten ASO-Call for Proposals, die gerade ihre Projekte beginnen, genutzt.

Nähere Informationen über die Projekte des ersten ASO-Calls 2005: http://www.aso.zsi.at/de/all/ausschreibung/597.html

Nähere Informationen über die Projekte des zweiten ASO-Calls 2006 (Projektstart in Kürze): http://www.aso.zsi.at/de/all/ausschreibung/1501.html

Verwandte Artikel: