Print
MitarbeiterInnen

Drin. Barbara Glinsner, MSc

Bereich: Arbeit & Chancengleichheit

Kontakt:

  • Phone: ++43-1-495 04 42 / 53
  • Fax: ++43-1-495 04 42 / 40
  • Email: glinsner@zsi.at

Publikationen:

Laufende und abgeschlossene Projekte:

Weitere Publikationen:

  • Glinsner, B., Sauer, B., Gaitsch, M., Penz, O., & Hofbauer, J. Doing gender in public services: Affective labour of employment agents. Gender, Work & Organization. https://doi.org/10.1111/gwao.12263
  • Glinsner, B. 2017. Rezension Otto Penz, Birgit Sauer (2016): Affektives Kapital. Die Ökonomisierung der Gefühle im Arbeitsleben. In: Österreichische Zeitschrift für Soziologie 42(4).
  • Penz, O., Sauer, B., Gaitsch M., Hofbauer, J. & Glinsner, B. 2017. Post-Bureaucratic Encounters: Affective Labour in Public Employment Services. In: Critical Social Policy 37(4): 540-651.
  • Penz, O., Glinsner, B., Gaitsch, M., Hofbauer, J. & Sauer, B. 2017. Affektive Gouvernementalität: Beratung von Arbeitssuchenden im aktivierenden Sozialstaat. In: Sowa, Frank & Staples, Ronald: Beratung und Vermittlung im Wohlfahrtsstaat. Baden-Baden: edition sigma. 181-203.
  • Penz, O., Glinsner, B., Gaitsch, M., Hofbauer, J. & Sauer, B. 2015. Affektive Interaktionsarbeit in der öffentlichen Arbeitsvermittlung in Österreich, Deutschland und der Schweiz. AIS-Studien 8(1).
  • Österle, A., Glinsner, B., Medvedeva, N., Müllner, S., Reichel, E. 2014. Medical Travel in Wien. Dimensionen, Strukturen und Perspektiven der Versorgung von internationalen PatientInnen am Gesundheitsstandort Wien. Projektbericht, Wien.
  • Bergmann, R., Glinsner, B. & Reichel, E. 2014. Wer pflegt wie? Eine geschlechtersensitive Betrachtung der informellen Pflege und Betreuung in Österreich. In: Grisold, A., Miklautz, E., Mikl-Horke, G., Resch, A. (Hg.), Gesellschaft & Arbeit: Untersuchungen zu Pflege und Arbeitslosigkeit. Schriftenreihe / Forschungsbereich Wirtschaft und Kultur, 14. Wirtschaftsuniversität Wien, Wien.

Attachments: