Print
Arbeit & Chancengleichheit

Sozialmonitoring

Sozialmonitoring

Die Struktur der Wirtschaft in Vorarlberg und somit auch der Gesellschaft hat sich in den letzten 30 Jahren stark gewandelt. Das führt zu neuen Aufgabenstellungen für Politik und Verwaltung, für deren Wahrnehmung noch kein ausreichendes Instrumentarium zur Verfügung steht. In Form eines Sozialmonitoring soll es nun gelingen, die Richtung des Wandels und seiner Folgen einschätzen zu können und rechtzeitig und angemessen darauf zu reagieren.
Sozialmonitoring ist ein kaum entwickelter Bereich der Beobachtung und Erforschung gesellschaftlicher Lagen und Prozesse. In diesem Bereich ein Konzept zu erstellen, erfordert ein gewisses Maß an Pionierarbeit in inhaltlicher Hinsicht und in Österreich auch in logistischer Hinsicht.

Erstellung eines inhaltlichen Konzepts für die laufende Beobachtung der sozialen Entwicklung im Bundesland Vorarlberg.

Mitarbeiter/innen:

Bereich: Arbeit & Chancengleichheit

Noch keine Partner eingetragen

Verwandte Artikel:

Tags: demographic change

Typ: Forschung

Einreichdatum: 09/2008

Projekt Status: Abgeschlossen

Laufzeit: 14 Monate

Von/Bis: 11/2008 - 12/2009