Print
Arbeit & Chancengleichheit

Die Situation von MigrantInnen am Salzburger Arbeitsmarkt

Die Situation von MigrantInnen am Salzburger Arbeitsmarkt

ZSI erbringt mittels Auswertung des Mikrozensus und der Arbeitsmarktdatenbank eine Beschreibung des Ausmaßes und der Art der Berufstätigkeit von Einwanderinnen, Einwanderern und ihren Kindern, besonders auch im Verhältnis zu ihrer Bildung und Ausbildung. Besonderes Augenmerk liegt auf jenen, die weder beschäftigt noch arbeitslos noch in Ausbildung stehen. Insgesamt geht es darum, die ungenutzten beruflichen Potentiale zu beschreiben. Hafelekar wird dazu Interviews mit Betroffenen und Experten führen.

Mitarbeiter/innen:

Bereich: Arbeit & Chancengleichheit

Noch keine Partner eingetragen

Verwandte Artikel:

Tags: education, labour market, migration

Typ: Forschung

Projekt Status: Abgeschlossen

Laufzeit: 7 Monate

Von/Bis: 04/2009 - 10/2009