Print
Forschungspolitik & Entwicklung

ERA Portal Austria: 2006-2012

Kommunikationsplattform www.era.gv.at

www.era.gv.at ist eine im Bereich EU-Forschungspolitik angesiedelte Informations-, Kommunikations- und Vernetzungsplattform, die im Jahr 2001 vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur beauftragt wurde. Das Konzept des Europäischen Forschungsraumes (EFR) und sein wichtigstes Instrument zur Umsetzung, das EU-Rahmenprogramm für FTE, brachten zu diesem Zeitpunkt wesentliche Neuerungen für die nationalen Forschungssysteme. Neue Instrumente wie z.B. Integrierte Projekte, Exzellenznetze oder ERA-NETs wurden erstmals angewendet. Die erfolgreiche Teilnahme Österreichs am 6. RP sowie die Integration österreichischer Forschungsaktivitäten in den EFR erforderten daher eine umfassende Informationsarbeit, die durch ein zeitgemäßes Kommunikationsinstrument unterstützt werden sollte.

Das Projekt Kommunikationsplattform era.gv.at 2006-2012“ schließt an die 2001-2003 durchgeführte Aufbauphase der "Interaktive Internetplattform für den EFR: era.gv.at" und Internetplattform era.gv.at 2003-2006“ an und verfolgte das Ziel, zur erfolgreichen Teilnahme Österreichs am 7.RP (2006-2013) und zur Integration österreichischer Forschungsaktivitäten in den Europäischen Forschungsraum beizutragen. Die Umsetzung erfolgt mittels

  • zielgruppenspezifischer Informationsverbreitung zu EU-forschungsrelevanten Themen,
  • Bereitstellung eines Kommunikations- und Diskussionsmediums zur Unterstützung der nationalen Meinungs- und Strategiebildung im Bereich der EU Forschungspolitik und durch
  • Vernetzung der Akteure, die im Kontext der EU-Forschung tätig sind (wie z.B. die Ministerien, Forschungsförderungseinrichtungen, Forschungseinrichtungen,…).

Mitarbeiter/innen:

Bereich: Forschungspolitik & Entwicklung

Noch keine Partner eingetragen

Verwandte Artikel:

Tags: European Research Area, internationalisation

Typ: Netzwerk

Projekt Status: Abgeschlossen

Von/Bis: 09/2006 - 12/2012

Laufzeit: 76 Monate

Webseite: http://www.era.gv.at