Print
Arbeit & Chancengleichheit

Kosten unzureichender sozialer Integration im Allgemeinen und besonders der Einwander/innen

Kosten unzureichender sozialer Integration im Allgemeinen und besonders der Einwander/innen

Ermittelt werden sollen die kommunalen Kosten der Nichtausschöpfung des Erwerbs- bzw Einkommenspotentials von Einwander/innen und ihren Kindern. Diesbezügliche Unterschiede zwischen Kommunen sollen erkennbar werden. Die Ursachen der Nichtausschöpfung sollen transparent gemacht werden, um die Ansatzpunkte für die Kommunen möglichst klar erkennen zu können.

Mitarbeiter/innen:

Bereich: Arbeit & Chancengleichheit

Förderer & Auftraggeber:

Typ: Forschung

Einreichdatum: 02/2011

Projekt Status: Abgeschlossen

Laufzeit: 9 Monate

Von/Bis: 04/2012 - 12/2012