Print
News

Stellenausschreibung zur "Projektmitarbeit beim SEE-ERA.NET"

19. Mai 2005

Wir bieten:

  • Sehr gutes, kollegiales Arbeitsklima im Projektteam
  • Mitarbeit an einem interessanten, zukunftsorientierten EU-Projekt zum Thema Forschungsförderung in Südosteuropa (Albanien, Bosnien und Herzegowina, Kroatien, FYROM: Mazedonien, Serbien und Montenegro), gemeinsam mit Förderagenturen und Ministerien aus 14 europäischen Ländern - siehe http://www.see-era.net
  • Anstellung im Ausmaß von 20-30h h/Woche (voraussichtlich ab August 2005) zumindest bis August 2009 (voraussichtliches Projektende)

Von BewerberInnen erwarten wir:

  • MS-Office -Kenntnisse (Excel, Word, Powerpoint)
  • Administrations-, Berichtlegungs- und Abrechenerfahrungen im 5. oder 6. Forschungsrahmenprogramm
  • Abgeschlossenes Studium (AbsolventInnen der Sozialwissenschaften bevorzugt)
  • Teamfähigkeit, Qualifikation und Erfahrungen in projektorientierten Management von nationalen und internationalen Projekten
  • Ausgezeichnete Englisch- und Deutschkenntnisse
  • Erfahrungen im Bereich Öffentlichkeitsarbeit zur Entwicklung von Broschüren, Betreuung und Weiterentwicklung der bestehenden Homepage ( http://www.see-era.net ), Koordinierung von Publikationen etc.
  • Mitarbeit beim projektinternem Finanzmanagement und ggf. Projektmanagementberatung einzelner Netzwerkpartner
  • von Vorteil: Erfahrungen im Bereich empirische Sozialforschung zur inhaltlichen Mitgestaltung von Publikationen und Projektendberichten (Qualitätssicherung)
  • von Vorteil: Erfahrungen bei der Entwicklung und Verwaltung von internetbasierten Datenbanken (keine Programmierkenntnisse notwendig)

Dienstort: Wien

Bewerbungen bis 15. Juni 2005 bitte per Email an:
Mag. Peter B MAYR, SEE-ERA.NET-Projektkoordinator; pmayr@zsi.at, Zentrum für Soziale Innovation, Linke Wienzeile 246, A-1150 Wien

Bewerbungsgespräche:
Zwischen: 22. - 24. Juni 2005

vorr. Arbeitsbeginn: 01. August 2005

Verwandte Artikel: