Print
News

ZSI bei FFG Webinar zur Rolle von SSH in Horizon Europe

3. Nov 2021

Wie wichtig ist die SSH Expertise in Horizon Europe? Welche Aufgaben fallen SSH Partnern zu?

Dieser und anderen Fragen ging das FFG Webinar nach. Das ZSI wurde eingeladen, im Webinar der FFG zur Einbindung geistes-, sozial- und kulturwissenschaftliche Expertise in Horizon Europe  als Testimonial zu fungieren. Wir haben unsere vielfältige Erfahrung zu Projektanfragen in Horizon Europe geteilt, und Themen und Methoden wie beispielsweise “Stakeholder Involvement“,„Impact Assessment“, „User requirement analysis“ oder „Design thinking“ Ansätze, vorgestellt , die wir als SSH Partner gerne übernehmen und einbringen können. Auch haben wir über die entsprechende Umsetzung der inter- und transdisziplinären Kollaboration in Konsortien gesprochen und was man dafür tun kann, diesen Multi-Perspektiven-Ansatz in der Forschung als Bereicherung zu verstehen. Denn ganz nach unserem Credo „Alle Innovationen sind sozial relevant”  sind wir der festen Überzeugung, dass nur dann Technologieentwicklung gesellschaftlich sinnvoll ist, wenn sie Bedürfnisse von potentiellen Nutzer:innen reflektiert und sowohl positive als auch negative Folgen dieser Technologie mitbedacht werden.

Vielen Dank an die FFG für die Einladung und das spannende Webinar!

https://www.ffg.at/europa/veranstaltungen/gsk_expertise_2021-11-03