Print
News

Empfehlungen für eine nationale Open Science Strategie in Österreich

6. Mär 2020

Öffentliche Konsultation zum Entwurf der Empfehlungen der OANA Arbeitsgruppe

Die Arbeitsgruppe Open Science Strategie des Open Science Network Austria (OANA) hat Empfehlungen für eine nationale Open Science Strategie in Österreich erarbeitet und lädt ein, das Dokument bis zum 19.04.2020 online zu annotieren bzw. zu kommentieren.

Der erfolgreiche Übergang zu einer offenen Wissenschaft – Open Science – basiert auf der Maximierung der Synergien und Kohärenzen vieler unterschiedlicher Aktivitäten und Akteur*innen. Um alle Elemente von Open Science auf nationaler Ebene in Österreich bestmöglich (weiter) umzusetzen, schlägt die OANA Arbeitsgruppe Open Science Strategie zielgruppenspezifische Schritte vor. Diese richten sich an Forschungsstätten, Fördergeber, Politik, Bibliotheken und Wissenschafter*innen und untergliedern sich in drei Zeithorizonte (kurzfristig, mittelfristig und langfristig).

Das Dokument steht online unter folgendem Link zur Verfügung: 

https://www.oana.at/os-empfehlungen-oesterreich

Die Kommentare und Annotationen werden nach dem 19.04.2020 gesichtet und in die finale Version des Dokuments aufgenommen. Die Publikation ist dann bis Sommer 2020 geplant.

Tags: open access, open science, policy recommendations

INCO project news