Print
News

Nachhaltige Innovation - Was ist das?

26. Jan 2016

Mutual Learning Seminar

Das EU-Projekt „CASI – Public Participation in Developing Common Framework for Assessment and Management of Sustainable Innovation” hat sich zum Ziel gesetzt, einen Rahmen für die Bewertung und für das Management von Nachhaltigen Innovationen zu entwickeln, unter Einbeziehung einer breiten Öffentlichkeit.
Mit diesem Seminar möchte das CASI Projekt an der Schnittstelle zwischen der österreichischen Nachhaltigkeitsstrategie und der CASI-Strategie ansetzen und verfolgt dabei eine Beteiligung von Stakeholdern aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Forschung & Lehre. 
Das Projekt befindet sich derzeit in der Hälfte seiner Laufzeit und hat bereits einige Ergebnisse vorzuweisen, die für nationale und europäische Debatten über Nachhaltige Innovationen von Bedeutung sein können. 

  • Eine Datenbank mit 548 nachhaltigen Innovations-Beispielen läßt sich unter http://www.casi2020.eu/casipedia/cases/ finden.
  • Eine Fragebogenerhebung unter 1500 ExpertInnen aus ganz Europa rund um das Thema Nachhaltigkeit und Innovation gewährt Einblick in die aktuelle Begriffsauffassung und Charakteristika von Nachhaltigen Innovationen.
  • Mittels BürgerInnenkonferenzen in 12 Ländern wurden 50 Visionen für eine nachhaltige Zukunft entwickelt, und von einem hochrangigen ExpertInnenkomitee zu 27 Forschungsprioritäten für die künftigen H2020-Calls ausgearbeitet.  
  • Ein Rahmen zur Bewertung und zum Management von Nachhaltigen Innovationen (CASI-F draft) wurde entwickelt und in 13 Stakeholderworkshops diskutiert. Das Feedback dieser Workshops dient als wichtiger Input zur Weiterentwicklung dieses einheitlichen europäischen Rahmenwerks. 

Lesen Sie mehr über das CASI-Projekt unter www.casi2020.eu

Ziel des „Mutual Learning Seminars“ ist es nun, Ihnen einerseits die Zwischenergebnisse des Projekts zu präsentieren und andererseits durch Ihre Feedback neue Perspektiven für Nachhaltige Innovation und das CASI Projekt zu erschließen. In diesem Sinne versteht sich das Seminar als ein „Lernen voneinander“. Wir möchten Sie herzlich dazu einladen. 
Der Workshop richtet sich an VertreterInnen der Politik, Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Forschung & Lehre. 

Das Seminar findet im
Zentrum für Soziale Innovation GmH, Linke Wienzeile 246, 1150 Wien, statt.
Am Donnerstag, den 3. März 2016 von 9h30 bis 14h.

Programm
09h30 Registrierung und Kaffee
10h00 Begrüßung und Vorstellung der TeilnehmerInnen
10h20 Vorstellung des CASI Projektes: Ziele, Aktivitäten und Zwischenergebnisse
11h15 Gruppenarbeit: Feedback zur Arbeitsdefinition „Nachhaltige Innovation“
11h50 Kaffeepause
12h05 Priorisierung der Top 10 Forschungs- und Innovationsagenden hinsichtlich ihrer Relevanz für Österreich
13h05 Brainwalk: Ihr Feedback an das CASI Projekt
13h45 Feedback und Evaluation
14h00 Mittagessen

Bitte melden Sie unter casi-mls.zsi.at an. Eine Teilnahmebestätigung wird gerne ausgestellt.

Für Fragen zum Mutual Learning Seminar können Sie uns jederzeit kontaktieren: 

Mag. Maria Schwarz-Wölzl
Email: schwarz@zsi.at
Telefon: +43 1 4950442 52   

Wolfgang Haider, BA BA
Email: haider@zsi.at
Telefon: +43 1 4950442 78

Verwandte Artikel:

Tags: innovation management, sustainability

News from T&W Blog: