Print
News

Neuer Call for Proposals der ASOs in Sofia und Ljubljana

9. Nov 2005

Die ASOs Sofia und Ljubljana schreiben neuerlich einen „Call for Proposals“ für Projekte zur Forschungskooperation, Anbahnung und Netzwerkbildung zwischen Österreich, den ASO-Ländern Slowenien und Bulgarien und Südosteuropa aus.

Mit diesem Aufruf zur Einreichung von Projektvorschlägen soll die Kooperation im wissenschaftlichen Forschungsbereich „Contribution of Science to the EU-integration of South Eastern Europe - Research on the Education - Society Nexus and on the Science - Society Nexus“ gefördert werden.

Der Call ist bis zum 15. Februar 2006 geöffnet, die Gesamtsumme, die für diese Ausschreibung zur Verfügung steht, beträgt 118.000 Euro. Es ist vorgesehen ca. 10 Projekte zu fördern.

Mehr Informationen finden Sie auf der Website der ASOs unter Call for Proposals.

Verwandte Artikel: