Print
Veranstaltungen

Mobilitätswende - die Zukunft des Verkehrs

Mit BürgerInnen im Gespräch - eine Science Forum Veranstaltung der Gesellschaft zur Förderung der Forschung (GFF)

Bereich: Technik & Wissen

Datum: 28. Juni 2017

Die Gesellschaft zur Förderung der Forschung (GFF) lädt herzlich zur nächsten Science Forum Veranstaltung zur Mobilitätswende und die Zukunft des Verkehrs ein.

Es sprechen u.a. Bundesminister Mag. Jörg Leichtfried, Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie und Dipl.-Ing. Günter Steinbauer, Vorsitzender der Geschäftsführung Wiener Linien.
 

Hintergrund:

Um die Wettbewerbsfähigkeit unserer Wirtschaft ständig zu verbessern, rücken Fragen der Mobilität, der Veränderungen im Verkehr, der Transportmittel und der Schaffung geeigneter Rahmenbedingungen in den Vordergrund. Das gestiegene Umweltbewusstsein der letzten Jahrzehnte, aber auch die hohen Sicherheitsanforderungen an unsere Verkehrssysteme haben neue technologische Lösungen hervorgebracht.
Nachhaltige Konzepte zur Fortbewegung setzen bereits heute auf den öffentlichen Personenverkehr oder auf alternative Antriebskonzepte wie Elektroautos, Wasserstofftechnologien oder das autonome Fahren. Die Schaffung eines gemeinsamen Handlungsrahmens und die Stärkung forschungspolitischer Initiativen sind Teil dieser angestrebten Mobilitätswende.

 

Typ: Veranstaltungen anderer Institutionen

Organisator: Gesellschaft zur Förderung der Forschung (GFF)

Veranstaltungsort: Oesterreichische Nationalbank, Veranstaltungssaal, Erdgeschoss, ErdgeschossOtto Wagner-Platz 3, 1090 Wien

Kontakt: U.A.w.g. bis 16.6.2017 (nur bei Zusage) an die Gesellschaft zur Förderung der Forschung –GFF Michaela Schmöllerl, Email: office@gff.or.at

Downloads:

News from T&W Blog: