Print
News Filter
Filter
Nicht nur alte Hasen kommen in die Jahre; auch junge Institute werden älter. Aber das ZSI ist ja erst 15 - und das wollen wir feiern! Anfragen und Anmeldungen richten Sie bitte an Frau Bettina Leypold leypold@zsi.at
Als gemeinsame Aktivität zwischen PROLEARN (ZSI) und dem Projekt UNFOLD wird vom 22 - 23 September 2005 in Valkenburg (Nähe Heerlen und Maastricht) (NL) ein Workshop organisiert, der Lerndesign in elektronischen Lernumgebungen (eLearning) behandelt. Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos, jedoch ist Registrierung notwendig aufgrund limitierter Teilnehmerzahl. Formulare für die Registrierung...
Die ASOs Ljubljana und Sofia führten gemeinsam mit der Trägerorganisation Zentrum für Soziale Innovation von Dezember 2004 bis März 2005 eine Ausschreibung für Forschungskooperation, Anbahnung und Netzwerkbildung zwischen Österreich, den ASO-Ländern Slowenien und Bulgarien sowie Südosteuropa (Albanien, Bosnien-Herzegowina, Kroatien, der ehemaligen jugoslawischen Republik Mazedonien, Rumänien, Serbien...
Im Rahmen der Wiener Wissenschaftstage (29.9.2005 – 7.10.2005) fungiert das ZSI als Mitveranstalter des WZW (Wissenschaftszentrum Wien) für das Tagesprogramm am 6. Oktober 2005. Die Konferenz dient der Vernetzung von Sozialforschung mit Anforderungen der Praxis und wird in drei Abschnitten strukturiert.- Vormittag: „Innovation in der Wissensproduktion“- Nachmittag: „Wissen für die Stadtgestaltung...
Ralf Brand ist Lecturer on "Urban Planning and Management", and "Planning of Contested Spaces"; Queen's University Belfast - School of Environmental Planning. In der Woche vom 18.-25. Juli 2005 ist Ralf Brand als Gastforscher am ZSI und bietet Vorträge und Workshops an. 19. Juli 2005, 13-14 Uhr, spricht Dr. Brand im Rahmen der ZSI „Lunch-Talk“ Serie zum Thema: Co-evolution toward Sustainable Development...
Das ZSI veranstaltet am 21. Oktober 2005 (9.00 bis 17.00 im Festsaal des bm:bwk in Wien) ein Symposium: Fit für das digitale Zeitalter!Medienkompetenz und e-Skills aus pädagogischer und wirtschaftlicher Perspektive ... eine Veranstaltung an der Schnittstelle e-Learning - Medienkompetenz - Medienpädagogik - e-Skills Dazu stellen wir folgende Ausgangsfragen: Welche Kompetenzen erwarten Stakeholder der...
Der Kongress der Österreichischen Gesellschaft für Soziologie findet in einem zweijährigen Rhythmus statt. Termin: 22.-23. September 2005Ort: Universität Wien, NIG, Universitätsstr. 7, 1010 Wien Im Vergleich zur internationalen Konferenz "Integrating Europe" von 2003 findet der Kongress 05 in kleinerem Rahmen und einem Fokus auf aktuelle Entwicklungen des Faches in Österreich und Fragen des Berufseintritts...
European Research Advisory Board (EURAB) alarmiert die Scientific Community in Europa: In den laufenden Verhandlungen über die Zukunft des EU-Budgets ab 2007 steht die von der EK empfohlene Aufstockung des 7. Rahmenprogramms für FTE auf dem Spiel. ZSI und SORA folgen dem Appell der Vorsitzenden des EURAB, Prof. Helga Nowotny, und wenden sich in einem offenen Brief an die österreichische Bundesregierung...
The Austrian Science and Research Liaison Offices (ASO) Ljubljana and Sofia are organising a workshop in Dubrovnik from 3 to 5 June, 2005. With this conference the organisers want to contribute to knowledge based sustainable development in South East Europe and especially in so called Western Balkan countries. At the workshop two aspects of sustainable development of SEE countries will be pointed...
Wir bieten: Sehr gutes, kollegiales Arbeitsklima im ProjektteamMitarbeit an einem interessanten, zukunftsorientierten EU-Projekt zum Thema Forschungsförderung in Südosteuropa (Albanien, Bosnien und Herzegowina, Kroatien, FYROM: Mazedonien, Serbien und Montenegro), gemeinsam mit Förderagenturen und Ministerien aus 14 europäischen Ländern - siehe http://www.see-era.netAnstellung im Ausmaß von 20-30h...
Einträge per Page: 10, 20, 50

Gesamt: 1947

<  1  2  ..   187  188  189  190  191  192  193  194  195 >