Print
News Filter
Filter
4. Feb 2009
iCamp Handbuch
Im Rahmen des vom ZSI koordinierten Forschungsprojekts iCamp ist kürzlich ein Handbuch mit dem Titel: "How to Use Social Software in Higher Education" erschienen. Das Handbuch ist einerseits beim ZSI direkt erhältlich, eine elektronische Version gibt es andererseits auch online hier als Attachment oder unter folgendem link: http://www.icamp.eu/wp-content/uploads/2009/01/icamp-handbook-web.pdf Es ...
WINS-ICT zielt auf eine verstärkte S&T Kooperation zwischen den Mitgliedsländern der Europäischen Union und den Westbalkanländern durch eine Intensivierung der bi-regionalen Beziehungen im Bereich des ICT und einer vermehrten Partizipation von ForschungsakteurInnen aus den Westbalkanländern im FP7 ab.Für eine detailiertere Projektbeschreibung siehe: http://www.zsi.at/de/projekte/5098.html Das Kick...
2nd Call for proposals of the Austrian Science and Research Liaison Offices Ljubljana and Sofia for projects in Research Cooperation and Networking between Austria, the public higher education institutions in Kosovo and South Eastern Europe (In the framework of the "Multidimensional Project for the Implementation of an Institutionalised Partnership between Austria and Kosovo in the Field of Higher...
US-Präsident Barack Obama hat angekündigt, ein Büro für Soziale Innovation im Weißen Haus einzurichten. Zeitgleich fand in Brüssel eine Dialog-Veranstaltung zur Förderung der sozialen Innovation mit dem Präsidenten der EU-Kommission, Joao Barroso, statt. "Dabei sollten neue Mittel und Wege erkundet werden, wie der Bereich 'soziale Innovation' in der erneuerten Sozialagenda stärker gefördert werden...
Partnerships are recognised as valuable and essential policy instrument and practice with which policy outcomes of Operational Programmes, policies and actions can be enhanced. Thus, eight EU Member States joined forces and established the learning network "Community of Practice on Partnership in the ESF" (in short COP). The COP is lead by the Austrian Federal Ministry of Economics and Labour with...
Ein Vortrag, den Bernhard Elias im Rahmen der ZSI-Lectures gehalten hat, ist als "Discussion Paper" erschienen. Titel: Geistiges Eigentum. Geistige Eigentumsrechte und Intellectual-Property PolitikUmfang: 44 Seiten.Abrufbar als download hier und unter "Publikation". Kurzinhalt (Abstract): Das vorliegende ZSI Discussion Paper vermittelt einen nicht für JuristInnen geschriebenen, sondern gerade für ...
Studie zu Strategien der Internationalisierung von S&T in Südostasien veröffentlicht. Am 19. und 20. November trafen mehr als 130 politische Entscheidungsträger und Wissenschafter aus Südostasien und der EU in Paris zusammen, um sich über bestehende und zukünftige bi-regionale Kooperationen im Wissenschafts- und Technologiebereich (S&T) auszutauschen. Bei dieser Konferenz wurde ein Consultation Paper...
Das vom ZSI koordinierte Forschungsprojekt iCamp, das sich mit dem Einsatz innovativer Lernszenarien in Kombination mit Social Software beschäftigt, wurde jetzt von ICT Results mit einem großen Artikel gewürdigt. ICT Results ist das IKT Portal der Europäischen Kommission, auf dem über neueste Entwicklungen aus dem IKT Programm berichtet wird. Der vollständige Artikel kann unter folgendem link aufgerufen...
Im Haus der Forschung fand am 4.12.2008 zum zweiten Mal eine Ehrung für KoordinatorInnen von Projekten statt, die bisher im 7. Rahmenprogramm der EU für Forschung und technologische Entwicklung gestartet wurden. Information und Dokumentation finden Sie auf der Webseite der Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) unterhttp://www.ffg.at/content.php?cid=435&sid=233 Unter den diesmal 27 ausgezeichneten...
Seit 1. 12. 2008 ist Sozialmarie 2009 ausgeschrieben. Der Preis für innovative Sozialprojekte wird bereits zum fünften Mal vergeben. Teilnahmenberechtigt sind zukunftsweisende Sozialprojekte aus dem NGO-Bereich, der Verwaltung und der Wirtschaft. Olympiasieger Thomas Geierspichler, der bei den 13. Paralympics in Peking Gold im Marathon mit neuer Weltrekordzeit gewann, und Michael Niavarani, Schauspieler...
Anfang Dezember 2008 wurden die Europäischen Bürgerkonferenzen 2009 offiziell mit 27 nationalen Websites in Brüssel eröffnet. Bürgerinnen und Bürger aus ganz Europa sind damit eingeladen, bis März 2009 Vorschläge zur Zukunft Europas online einzubringen. Gesucht wird nach Antworten auf die Frage: "Wie kann die EU die wirtschaftliche und soziale Zukunft in einer globalisierten Welt gestalten?" Bringen...
Das Regierungsprogramm von SPÖ und ÖVP für die Periode 2009-2013 hat im Vergleich zu früheren Koalitionsvereinbarungen mehr Seiten für FTI gewidmet und berührt durchaus einige der Ziele, die wir in unseremReformkatalog formuliert oder zumindest auch enthalten hatten. D.h. es gibt trotz teilweise anderer Formulierung das Gefühl undbescheidene Hoffnung, dass unser vielseitges Argumentieren doch einen...
Finden Sie hier alle Details!

Art der Arbeit: • Telefonieren • Befragen • Überzeugen Dauer und Zeit: • ca. vom 10. – 31. Jänner • späte Nachmittags- bis frühe Abendstunden Anforderungen: • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit...

Laut der letzten Analysen von PROVISO, die von Mag. Michael Wiesmüller bei der FFG Veranstaltung am 29. Oktober 2008 präsentiert wurden, ist das ZSI an 7.Stelle bei den erfolgreichen Antragstellern im IKT Programm des 7. Forschungsrahmenprogrammes der Europäischen Union. Der Bereich in dem die österreichische Beteiligung EU weit am größten ist, ist auch jener Bereich, an dem eine Gruppe von WissenschafterInnen...
Dienstort: 1150 WienAusmaß der Anstellung: 40 StundenEintrittsmöglichkeit: Jänner 2009 Aufgaben: 1. Finanzadministration Belegerfassung und Vorkontierung (Schnittstelle zur externen Buchhaltung)Zahlungsverkehr und KontenüberprüfungVorbereitung von Audits/ProjektabrechnungenFührung des Kassabuches 2. Klassische Sekretariatsagenden Administrative und organisatorische Unterstützung bei unseren Projekten...
Zum 1. September 2008 ist das Projekt BILAT-RUS gestartet. Das mit EU-Mitteln geförderte Projekt hat das Ziel, die bilaterale Zusammenarbeit zwischen der Russischen Föderation und den EU-Mitgliedsstaaten, -beitrittskandidaten und anderen assoziierten Staaten in den Bereichen Wissenschaft und Technologie zu fördern. Mehr Information hier!
22. Nov. 2008, Diplomatische Akademie Wien, Favoritenstr. 15a, 1040 Wien.Mitveranstalter: ASO Ljubljana http://www.aso.zsi.at/sl/index.html
24. Okt 2008
ZSI Lecture
ZSI Lecture am Dienstag, 28. Oktober 2008, 14 Uhr Titel: Discursive Psychology and Social Technology: Investigating Web 2.0 in Education Referent: Norm Friesen, Canada Research Chair in E-Learning PracticesThompson Rivers University; http://learningspaces.org/n/ Ort: ZSI, Sitzungszimmer bei SORA Linke Wienzeile 2461150 Wien
Maßnahme bei Projekt EU4ALL (European Unified Approach for Accessible Lifelong Learning)

Das Zentrum für Soziale Innovation ist seit zwei Jahren Partner im Projekt EU4ALL (European Unified Approach for Accessible Lifelong Learning), im Rahmen dessen eine auf Standards basierende technische...

Workshop

Im Rahmen des EULAKS-Projektes (connecting Research on the Knowledge Society in the EU and Latin America), das vom ZSI koordiniert wird, findet von 22. - 23. Oktober ein Workshop zum Thema Foresight Kooperation...

Einträge per Page: 10, 20, 50

Gesamt: 2153

<  1  2  ..   94  95  96  97  98  99  100  ..   107  108 >